Startseite Immo-News Deutsche Leibrenten mit starkem Wachstum

Deutsche Leibrenten mit starkem Wachstum

 

Die Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG hat 2019 ein Rekordjahr verzeichnet mit 210 Neuabschlüssen und einem Ankaufsvolumen von 75 Millionen Euro. Das starke Ergebnis entspricht einem Unternehmens-Wachstum von über 100 Prozent im Vergleich zum Vorjahr und bestätigt damit die Skalierbarkeit des Geschäftsmodells und den institutionellen Charakter des Portfolios der Deutsche Leibrenten. Das Frankfurter Unternehmen hat damit seine Position als Marktführer für Immobilien-Renten in Deutschland gefestigt. Für 2020 und darüber hinaus wird ein weiterhin starkes Wachstum erwartet.

Weiterlesen